Unser neuer Hunderatgeber zu alternativen Heilmethoden: Ich belle nur bei Vollmond von Antje Hebel

Bachblüten - Aggression

Bachblüten für Hunde - Aggression
9,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €9,90 €
  • BB11143
  • Beruhigend
  • Hunde mit Aggressionen und Wut
  • Globuli ohne Alkohol
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 29,70 € *

Bachblüten-Mischung für Hunde mit Aggressionen Wenn Hunde überreagieren werden sie oft als... mehr
Produktinformationen "Bachblüten - Aggression"

Bachblüten-Mischung für Hunde mit Aggressionen

Wenn Hunde überreagieren werden sie oft als aggressiv bezeichnet. Aber Aggressionen sind keine Charaktereigenschaft, sondern eine Reaktion des Nervensystems. Nur bei Hunden, die überstimuliert sind und nicht mehr weiter wissen, kommt es zum Ausbruch von Aggressionen. 
Diesen Hunden kann oft schon mit Bachblüten geholfen werden, das Nervensystem zu beruhigen, damit sich aggressive Ausbrüche weniger heftig entladen oder ganz nachlassen.

Wie äußern sich Aggressionen beim Hund?

Oft beginnen Aggressionen unbemerkt und verhalten. Je ruhiger und angespannter ein Hund in Streß-Situationen reagiert, desto intensiver können sich Aggressionen dann entladen. Hier ein paar typische Verhaltensweisen, die auf unterschwellige Aggressionen schliessen lassen (Vorausgesetzt der Hund ist organisch gesund):

  • Der Hund ignoriert seine Menschen
  • Hund verweigert Körperkontakt
  • Rückzug und fehlendes Gruppenbedürfnis
  • Fehlender Spieltrieb, Passives Verhalten
  • Menschen und andere Tiere fixieren
  • Leinenaggression und Angriffe

 

Bevor Sie zu starken Medikamenten greifen, versuchen Sie doch, Ihrem Hund mit Bachblüten zu helfen. Wir haben damit schon gute Erfolge erzielt.

Dosierung & Anwendung der Bachblüten

Geben Sie die Globulis direkt ins Maul Ihres Hundes. Sollte das nicht möglich sein, streuen Sie sie in sein Futter.

  • Große Hunde: 3x täglich 10 Globuli

  • Mittlere Hunde: 3x täglich 8 Globuli

  • Kleine Hunde: 3x täglich 5 Globuli

Bei akuten Problemen reicht eine Anwendung über 7 Tage. Bei tiefen emotionalen Störungen geben Sie die Bachblüten Globulis für 6-8 Wochen. Um eine Bachblüten-Kur zu beenden, halbieren Sie die Dosis für 3 Tage, dann geben Sie für 3 Tage nur noch 1 Gabe dieser reduzierten Dosis.

Bei schweren Verhaltensproblemen sollten Sie uns kontaktieren, denn auch Aggressionen können positiv und artgerecht wieder abgebaut werden. Unsere Tier-Psychologin wird Ihnen helfen.

Inhalt: 10g Globuli

 

 

Weiterführende Links zu "Bachblüten - Aggression"
Unser Kommentar zu "Bachblüten - Aggression"
Globuli ohne Alkohol
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bachblüten - Aggression"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen