Unser neuer Hunderatgeber zu alternativen Heilmethoden: Ich belle nur bei Vollmond von Antje Hebel

Bachblüten - Angst

Bachblüten für Hunde - Angst
9,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Gesamtpreis:  €9,90 €
  • BB1142
  • Beruhigend
  • Hunde mit Angst, Panik, Trauma
  • Globuli ohne Alkohol
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 37,70 € *

Bachblüten-Mischung für Hunde mit Angst Diese Bachblüten Mischung wenden Sie an, wenn Ihr Hund... mehr
Produktinformationen "Bachblüten - Angst"

Bachblüten-Mischung für Hunde mit Angst

Diese Bachblüten Mischung wenden Sie an, wenn Ihr Hund ständig oder temporär unter Angst oder Panik leidet:

  • Angst vor Lärm, Silvester, Feuerwerk
  • Angst vor neuen Situationen
  • Angst vor Autos oder fremden/großen Gegenständen
  • Angst vor bestimmten Menschen
  • Angst vor Hunden oder anderen Tieren

Woran erkennen Sie einen Angst-Hund?

Hunde, die unter Angst leiden haben enorm viel Stress und nehmen daher oft gebückte Körperhaltungen ein. Das führt zu körperlichen Verspannungen von Muskeln und Gelenken. Diese Hunde leiden also doppelt. Die Rehabilitation eines Angst-Hundes dauert länger als andere Problemverhalten, da diese Hunde oft traumatisiert sind und das Vertrauen in ihre Umwelt verloren haben. Hunde mit Angst zeigen typische Verhaltensweisen:

  • Unter Möbeln verkriechen
  • Unkontolliert um sich beissen
  • Vermeidung von Körperkontakt
  • Zittern, Speicheln
  • Winseln, Schreien

Bachblüten helfen Ihrem Hund sich zu beruhigen und Angstsituationen besser zu ertragen. Aber bei chronischer Angst sollten Sie eine Verhaltenstherapie anstreben, um den bestehenden psychischen Stress komplett auszuschalten.

Dosierung & Anwendung der Bachblüten

Geben Sie die Globulis direkt ins Maul Ihres Hundes. Sollte das nicht möglich sein, streuen Sie sie in sein Futter.

Große Hunde:   3x täglich 10 Globuli
Mittlere Hunde: 3x täglich 8 Globuli
Kleine Hunde:   3x täglich 5 Globuli

Bei akuten Problemen reicht eine Anwendung über 7 Tage. Bei tiefen emotionalen Störungen geben Sie die Bachblüten Globulis für 6-8 Wochen. Um eine Bachblüten-Kur zu beenden, halbieren Sie die Dosis für 3 Tage, dann geben Sie für 3 Tage nur noch 1 Gabe dieser reduzierten Dosis.

Sollte die Angst bei Ihrem Hund nach 8 Wochen noch nicht eliminiert sein, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind auf Problemverhalten spezialisiert und therapieren Ihren Hund bundesweit erfolgreich mit gezielten Spielen und artgerechten Verhaltensübungen.

Inhalt: 10g Globuli

 

 

Weiterführende Links zu "Bachblüten - Angst"
Unser Kommentar zu "Bachblüten - Angst"
Globuli ohne Alkohol
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bachblüten - Angst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen