Unser neuer Hunderatgeber zu alternativen Heilmethoden: Ich belle nur bei Vollmond von Antje Hebel

Heilpilze Auricularia-Shiitake

Heilpilze Auricularia-Shiitake
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €24,90 €
  • 4008
Heilpilze-Mischung 100g Bei Arthrosen und Gelenksproblemen - Für die alternative Heilung... mehr
Produktinformationen "Heilpilze Auricularia-Shiitake"

Heilpilze-Mischung 100g

Bei Arthrosen und Gelenksproblemen - Für die alternative Heilung Ihres Hundes

Heilpilze zeigen bei Hunden eine sehr intensive Wirkung, weil der Stoffwechsel beim Hund schneller arbeitet als bei uns Menschen. Heilpilz-Mischungen wirken intensiver, da sie mehrere Bereiche abdecken können.

Heilpilze helfen dem Körper Schwermetalle und Toxine auszuschwemmen. Und sie helfen der Psyche wieder in Balance zu kommen.

Heilpilze wirken in beide Richtungen

Sie wirken ausgleichend und auch anregend. Je nachdem, was ein Organ gerade braucht. Als Beispiel: Ist das Immunsystem geschwächt, werden die Abwehrzellen aktiviert. Ist das Immunsystem gesund und intakt, wird es nur ausgeglichen.

Deswegen ist es wichtig, immer mit geringer Dosierung zu beginnen, um die Reaktion zu erkennen. Bei zu hoher Dosierung kann es erst einmal zur Aktivierung der Symptome führen. Das ist nicht schlimm, kann Ihrem Hund aber erspart werden.

Unsere Heilpilze und Heilpilz-Mischungen sind vegan und ohne Gentechnik hergestellt. Sie können Ihrem Hund lebenslang verabreicht werden.

Anwendung der Auricularia-Shiitake Mischung

Auricularia:

Zur Stärkung von Bewegungsapparat und Lendenwirbel, wirkt Blutverdünnend, fördert die Durchblutung von Schleimhäuten, hilft bei Muskelkrämpfen

Bei Herzproblemen, Schlaganfall, Verstopfung

Shiitake

Wird hauptsächlich bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Bei Gelenkserkrankungen und geschwollenen Gelenken wirkt er durchblutungsfördernd, schmerzlindernd und entzündungshemmend.

 

Heilender Effekt der Auricularia-Shiitake-Mischung

  • Arthritis
  • Arthrosen
  • Spondylosen
  • Lähmungen
  • Bindegewebsschwäche
  • Aufbau der Darmschleimhaut
  • Zahnstein, Karies
  • Durchblutungsstörungen
  • Autoimmun-Erkrankung
  • Pankreatitis
  • Nach Chemotherapie
  • Verstopfung

 

Dosierungs-Empfehlung der Heilpilz-Mischung

Kleine Hunde bis 10kg:

Tag 1-5: täglich eine Msp (Messerspitze)

Tag 6-12: täglich zwei Msp

Ab Tag 13: täglich 1/2 TL (Teelöffel)

Mittlere Hunde bis 25kg:

Tag 1-5: täglich zwei Msp

Tag 6-12: täglich 1/2 TL

Ab Tag 13: täglich 1 TL

Große Hunde ab 25kg:

Tag 1-5: täglich 1/2 TL

Tag 6-12: täglich 1 TL

Ab Tag 13: täglich 1,5 TL

 

Erstreaktion bei sehr kranken Hunden

Die stark entgiftende Wirkung der Heilpilze kann beim Hund Erstreaktionen/Entzugserscheinungen auslösen (Durchfall, Erbrechen, Jucken, Hautprobleme, Ohrenentzündung). In diesem Fall reduzieren Sie bitte die Dosis. Nach Abklingen der Erstreaktion können Sie langsam wieder steigern.

Hinweis: Auricularia nicht mit Heparin oder Plavix geben! Der Heilpilz sollte nicht bei trächtigen oder säugenden Hündinnen angewendet werden.

 

 

Weiterführende Links zu "Heilpilze Auricularia-Shiitake"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heilpilze Auricularia-Shiitake"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehr interessante Hundeprodukte

Zuletzt angesehen